Bericht JHV am Mi., 14.03.2018

Stefan Pollmann verstärkt Vorstands-Team des TuS Lahde/Quetzen

Das Team des Vorstandes vom TuS Lahde/Quetzen wird ab dem 14.03.2018 um Stefan Pollmann verstärkt. Stefan Pollmann war bereits über neun Jahre als Jugendtrainer im Fußball-Bereich aktiv und durfte während dieser Zeit u. a. Ole Pohlmann trainieren, der mittlerweile in der U17 der Nationalmannschaft spielt.

Damit gehört Stefan Pollmann neben Bernd Marsch als Kassenwart und Jonas Schäkel als Jugendobmann mit Bernd Schäkel, Anke Meyer und Ralf Helbrecht als Vorsitzende zu dem sechsköpfigen Vorstandsteam. Christiane Niedermeier scheidet aus dem Vorstand aus. Sie gehörte seit 2007 dem Vorstand an; ab 2012 als Sprecherin des Vorstandes. Dabei tragen die Veranstaltungen rund um die 100-Jahr-Feier des TuS’s im Jahr 2011 ihre Handschrift. Auch der Bau des Minispielfeldes am Schulgelände Lahde wurde mit ihr in die Wege geleitet. Das neue Vorstandsteam wird noch einen neuen Sprecher benennen.

Die Mitglieder stimmten mit zwei Enthaltungen der Bildung einer Spielgemeinschaft im Handball-Bereich mit dem SC Petershagen zu. Die Erhöhung der Beiträge aufgrund des Wegfalls der Sportförderung durch die Stadt Petershagen wurde rückwirkend ab dem 1. Januar 2018 beschlossen.

Ab dem 1. Januar 2018 gelten folgende Beiträge:

– Für Sozialhilfeempfänger und Schiedsrichter bleibt die Regelung unverändert (1,70 € pro Monat).

– Kinder bis 18 Jahre:                   4,- € pro Monat

– Erwachsene 18-25 Jahre:          5,- € pro Monat

– Erwachsene:                              6,- € pro Monat

– Die Familienregelung bleibt bestehen (bis 18 Jahre zahlen die zwei „Teuersten“ der Familie, die restlichen Mitglieder sind beitragsfrei).

Der TuS ist nach wie vor gut aufgestellt. Der Focus liegt vor allem auf der Jugendarbeit; der Bereich Handball kann mit der JSG PLQ Handball insgesamt 13 Mannschaften melden, der Bereich Fußball ist mit sieben gemeldeten Mannschaften in allen Altersklassen besetzt; in der F-Jugend dabei mit zwei Mannschaften. In der Sparte Leichtathletik sind zwei Schüler- und eine Jugendmannschaft gemeldet. Insgesamt sind damit mehr als 350 Kinder und Jugendliche im TuS sportlich aktiv und werden von fast  50 ehrenamtlichen Trainern und Betreuern unterstützt.

Es grüßt – in dieser Funktion zum letzten Mal – ganz herzlich Eure
Christiane Niedermeier

 

Die zu Ehrenden auf dem Bild:

Vorne, sitzend von links:

Artur Schubert, Gerd Prange (beide 70 Jahre)

 

Erste Reihe stehend von links:

Christa Wagner (50), Margret Moeck (50), Lisa Schubert (65), Christel Reckeweg (40), Diana Seefeld (40),

Anja Harmsen (50), Andrea Driftmann (50)

 

Hintere Reihe stehend von links:

Stefan Traue (50), Ulrich Meier (40), Ulrich Lübkemann (40), Eberhard Schneider (60),  Stefan Driftmann (40)

 

 

 


Zuletzt bearbeitet am 03.04.2018
Veröffentlicht in Allgemein